Sie sind hier: Pferd>>Bein- & Hufschutz

Bein- & Hufschutz

Bein- & Hufschutz

Gamaschen und Bandagen dienen zum Schutz des Pferdebeines, welches Jeder Reiter für sich alleine entscheiden sollte. Beim Springreiten sind Gamaschen und Hufglocken sehr nützlich,denn die Pferde können sich an Stangen, oder beim Absprung oder Aufkommen in die Beine tretten. Auch sind Gamaschen im Gelände zu empfelen, um das Pferdebein vor Ästen zu schützen. Wiederrum haben manche Pferd eine Fehlstellung der Beine ( wie bei uns Mensch O/X Beine) da kann es passieren das sich die Pferde selber in die Beugsehne treten oder sich an den Vor und Hinterbeinen sich aufscheuern. gamaschen und Bandagen stützen auch die Sehnen im Pferdebein.Bandagen sind zum normalen Reittraining zu empfelen. Sie halten die Sehnen warm und entlasten sie damit .Bandagieren sollte gelehrnt sein, sonst kann die Durchblutung im Pferdebein behindern. Speziell für Westernreiter die Reining reiten möchten sind Boots unverzichtbar damit sich das Pferd bei Spins und Stopps nicht verletzt.

Mit den qualitativ hochwertigen Angebot im Segment Bein und Hufschutz der Firma Westerndreams ist ihr Pferd immer bestens geschützt. Egal ob im Stall oder Turnier unser Sortiment an Bandagen , Bell Boots, Splint Boots, Knee Boots, Skid Boots aus Leder und Neopren oder Transportgamaschen wird alle Ihre Wünsche abdecken. Wir führen alle führenden Hersteller in diesem Bereich wie Professional Choice, Classic Equine, Davis Boots, Impact Gel Boots, P.T. Boots, Lamicell, Qualcraft, FG Collection und Bucas , sind aber ständig auf der Suche nach den neuesten Trends aus den USA. Vor allem im Turniersport und Training sind Boots oder Gamaschen nicht mehr wegzudenken. Gamaschen absorbieren durchschnittlich bis zu 45%der Enerige die sonst aufgrund der Kraftweinwirkungen auf den Huf wirken würden. Weiters wird die Belastung auf das gesamte Knochensystem des Pferdes reduziert und entlastet, dies wirkt sich auch positiv auf die Schulter und Kniegelenke aus. Auch von der einfachen Anwendung sind Boots viel beliebter als Bandagen. Wichtig ist allerdings auch dass während es Transports der Pferde ein Schweifschutz und Transportbandagen verwendet werden, denn speziell bei ein und aussteigen der Pferde ist das Verletzungsrisiko extrem hoch.

 

Westren Derams Artikel filtern
  • Sortierung
  • Angelegt am
  • Titel
  • Preis
1 2 3
  • Kontakt

    Service-Hotline Sie möchten telefonisch bestellen oder haben Fragen zu Produkten oder zu Ihrer Bestellung? Rufen Sie an: +43 664 254 64 53 Hotline: Mo - Sa 09:00 - 18:00

    Shop Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 14:00 - 18:00

  • E-Mail
  • Facebook